K
P

WARMLUFTVERFAHREN


Schädlinge, wie Bettwanzen, sind nur mit erheblichen chemischen und baulichem Aufwand zu bekämpfen. Hier bieten wir ihnen alternativ und empfehlenswert das Warmluftverfahren an.


Wir arbeiten mit Warmluftöfen der Firma Thermonox. Dazu ist ein Starkstromanschluss nötig, welcher eventuell im Vorfeld durch einen Elektriker gelegt werden muss. In vergleichbar kurzer Zeit ist der Befall getilgt – ohne chemische Belastung für sie. Alle Entwicklungsstufen der Tiere werden bekämpft. Eine Nachbehandlung ist so nicht erforderlich. Ob dieses Verfahren für sie geeignet ist, klären wir gern in einer Beratung.

 

SOS - SCHÄDLINGE !

Sie haben einen Schädlingsbefall entdeckt und brauchen dringend unsere fachlich - qualifizierte Hilfe?
Rufen Sie uns unter Tel.:
0381-811 34 56
*
an oder nutzen Sie das
Kontaktformular.
(* Anruf zum Festnetztarif)

Aktuelle Informationen

Unsere aktuellen Informationen für Sie, vor allem wichtig zur Vorsorge in den jeweiligen Jahreszeiten oder aktuellen Situationen.

Bekämpfung mit Warmluft

Seit dem 01.01.2016 bieten wir das Warmluftverfahren als Bekämpfungsmethode an. Gerade die Bekämpfung von Bettwanzen ist mit erheblichem Aufwand und hoher chemischer Belastung verbunden. Hier ist das Warmluftverfahren eine echte Alternative. Resistenzen spielen hier keine Rolle und auch die Eier und Puppen werden mit bekämpft. Auch bei Materialschädlingen, wie Teppichkäfern oder Kleidermotten ist dieses Verfahren geeignet. Die Bekämpfungserfolge in den ersten Monaten sprechen für sich. Wir konnten in allen Einsätzen eine 100% Tilgung des Befalls erreichen.

 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ |  KONTAKT

(c) 2018 by sbk-lilienthal.de